10. Dezember 2020

Ho-Ho-Ho!

Unbeschwert ist die diesjährige Adventszeit leider nicht. Lachen hilft, und daher kommt hier ein Buchtipp mit gleich drei Humorbüchern, die mich in den letzten Wochen erheitert haben. Das erste habe ich mir aus gegebenem Anlass kurz vor der US-Wahl gekauft: „Gutenachtgeschichten für alle, die sich vor Populisten gruseln“. Stuart Heritages moderne Märchen sind komplett überzogen, bissig, schwarzhumorig; insgesamt also very British. Da ich mir nur ab und zu vor dem Einschlafen eins gönne, bin ich noch nicht einmal durch dieses schmale Büchlein durch, würde es aber schon allein wegen seines genialen Titels empfehlen. Alle Geschichten, die ich bislang gelesen haben, enden tatsächlich mit einem märchenhaften Happy End für die Guten; die bösen Populisten – alle aus der realen Welt bestens bekannt – bekommen dagegen eins auf den Deckel. Eine (satirische) Wohltat, wenn man mal wieder an der Wirklichkeit verzweifelt.


Eine Wohltat sind auch „Beste Bilder 11: Die Cartoons des Jahres“, die ich jedes Jahr aufs Neue liebe. Die 2020er Ausgabe ist natürlich stark von Corona geprägt: Cartoons auf fast 100 Seiten nehmen Bezug auf die Pandemie und das aus so verschiedenen Blickwinkeln, dass Langeweile weit entfernt ist. Wer comic relief benötigt, kommt hier auf seine Kosten, aber natürlich gab es selbst 2020 auch noch andere Themen, die ebenfalls aufgegriffen werden. Bei der bunten Mischung von 80 Künstlern ist garantiert für jeden Humortypen etwas dabei.

Und dann habe ich mir noch das neue Büchlein meiner momentanen Lieblingskarikaturisten geleistet: „Cartoons“ von Hauck und Bauer. Im Caricatura Museum Frankfurt gibt es gerade eine Sonderausstellung zu den beiden, die aber momentan aus bekannten Gründen geschlossen ist. Dieses edle, rote Leinenbändchen steigert die Vorfreude ungemein. Die Cartoons haben einen so feinen, hintergründigen Humor, dass ich sie sicher immer wieder zur Hand nehmen werde.

Wenn Euch also jemand einfällt, der Aufheiterung gebrauchen könnte (bzw.: Wer könnte das dieser Tage nicht?) – das sind meine Empfehlungen. Hier noch die bibliographischen Angaben:

Stuart Heritage: Gutenachtgeschichten für alle, die sich vor Populisten gruseln
Verlag: Kiepenheuer & Witsch
Seitenzahl: 176
Erscheinungsdatum: 20. August 2020
ISBN: 978-3462054712
Preis: 15,00 € (E-Book: 12,99 €)

Beste Bilder 11: Die Cartoons des Jahres
(Hrsg. v. Wolfgang Kleinert, Dieter Schwalm, Antje Haubner)
Verlag: Lappan
Seitenzahl: 176
Erscheinungsdatum: 29. Oktober 2020
ISBN:  978-3830335597
Preis: 12,00 € (gibt's nicht als E-Book)

Hauck & Bauer: Cartoons
Verlag: Antje Kunstmann
Seitenzahl: 280
Erscheinungsdatum: 10. Juli 2020
ISBN:  978-3956143991
Preis: 18,00 € (gibt's nicht als E-Book)

Auf dass die diesjährige Weihnachtszeit trotz allem froh und lustig werde!

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hallo, ich freue mich auf Deinen Kommentar! Bitte hab Verständnis, dass er nicht sofort online erscheint, da ich ihn erst freischalten muss.